Familien Info Tag Tegernsee

Kindertraining Sportschule Fichtner

Familien Info Tag Tegernsee


Montag, den 28.01.2019
Sportschule Fichtner – Kampfkunstschule – Tegernsee,
im Medius, Kurgarten 1, 83684 Tegernsee

Probeunterricht


  • 15:00 Uhr für Vorschulkinder von 4 – 6 Jahren
  • 16:00 Uhr für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Interessenten sparen an diesem Tag 80 Euro!

Anmeldung zum Probeunterricht:





Der Familien Info Tag Tegernsee ist eine gute Gelegenheit Kampfkunstunterricht für Kinder kennenzulernen.

Kampfkunst – Unterricht in der Sportschule Fichtner Tegernsee ist mehr als herkömmlicher Sportunterricht.  Es ist eine Schulausbildung mit dem Ziel Kinder fit und stark für´s Leben, Schule und Beruf zu machen.

Qualifizierte Kampfkunst – Unterricht der Sportschule Fichtner Tegernsee, zeichnet sich aus, durch die Vermittlung von Werten wie Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle , Mut, und vorallem Spaß.

Durch einen altersgerechten Lehrplan und die speziellen  Übungen werden aus scheuen und ängstlichen Kindern disziplinierte und selbstbewusste Heranwachsende.

Für Vorschulkinder in der Altersgruppe zwischen 4 und 6 Jahren bietet die Sportschule Fichtner das Lil-Dragon Programm an, das speziell auf diese Altersgruppe zugeschnitten ist.

Das primäre Ziel dieses Systems ist es Vor- und Grundschulkindern eine „Ja, das schaffe ich“ Einstellung zu vermitteln.

Der Unterrichtsablauf in der Sportschule Fichtner ist so gestaltet, dass den Kindern systematische Fortschritte möglich sind. Die Sportschule Fichtner verwendet hier sehr ausgefeilte Unterrichstpläne. Dafür wurde die Sportschule Fichtner vom Kampfkunst als Kampfkunstschule des Jahres ausgezeichnet.

Demzufolge sind die vermittelten Material Arts Techniken so gestaltet, dass sie den Kindern einfache, systematische Fortschritte und schnelle Resultate bereiten können.

Sicherheit und Wertevermittlung stehen hierbei an erster Stelle.

Diese helfen den Kindern bei der Entwicklung und machen die Sportschule Fichtner einzigartig durch die Förderung von sozialem, emotionalem, körperlichen und intellektuellem Wachstum.

Die speziell ausgebildeten Lehrkräfte, sorgen durch ein abwechslungsreiches Unterrichtsprogramm für dauerhaften Spaß und Freude am Unterricht. Jedes Kind genießt hier Aufmerksamkeit und Respekt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mobbing an Schulen

Probleme mit dem Kind